Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Unterversicherung

Begriff Definition
Unterversicherung

Unterversicherung

Wenn in der Schadenversicherung die Versicherungssumme niedriger ist als der Versicherungswert, spricht man von einer Unterversicherung.

Wenn eine Entschädigung gezahlt werden muss, errechnet sie sich in diesem Fall nach folgender Formel:
(Versicherungssumme x Schaden + Vorsorge) : Versicherungswert

Zugriffe - 2195

© 2019 vv360.de - Unabhängiger Ratgeber für Versicherungen, Geldanlagen und Kredite -