Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.
Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.
2 minutes reading time (342 words)

WiesnSchutz für alle Besucher der Münchener Wiesn: Mehr Sicherheit geht nicht

Seit Kurzem ist eine brandneue Versicherung auf dem Markt, die sich nur an die Gäste des Münchener Oktoberfests richtet. Die Versicherungsgruppe Die Bayerische und die SituatiVe GmbH aus Düsseldorf haben erkannt, dass so ein Volksfestbesuch nicht immer gut für die Feiernden ausgehen muss und bieten eine praktische Kurzzeit-Vorsorge an: Sie enthält eine Zahnzusatzversicherung von bis zu 2.000 Euro, übernimmt Kosten rund um kosmetische Operationen (Krankenhausaufenthalt, Arzthonorar, OP-Kosten) bis zu 10.000 Euro und kommt für die Kosten eines medizinisch notwendigen Krankentransports zum Wohnort bis zu einer Höhe von 2.000 Euro auf.

Allen diesen Maßnahmen muss ein Unfall auf der Wiesn vorausgegangen sein. Sollte ein Wiesn-Unfall zu bleibenden Schäden führen, tritt die Versicherung mit bis zu 50.000 Euro ein. Dies schließt auch die An-und Abreise zum Festgelände mit ein. Sollte ein Unfall tödlich enden, wird mit 10.000 Euro geleistet. Auch hier sind die An- und Abreise mitversichert.

Der Versicherer weist ausdrücklich darauf hin, dass auch Unfallfolgen, die unter Alkoholeinfluss entstanden sind, in diese Versicherung eingeschlossen wurden.
Wenn ein Versicherter während seines Festbesuchs bestohlen wird und dabei auch seine persönlichen Dokumente wie z. B. der Personalausweis oder der Führerschein verloren gehen, zahlt die Kurzzeitversicherung bis zu 100 Euro für die Kosten, die in Zusammenhang mit der Wiederbeschaffung der Unterlagen entstanden sind. Geschädigte müssen den Diebstahl allerdings bei der Polizei angezeigt und der Versicherung die Höhe der Kosten durch entsprechende Belege nachgewiesen haben.

 

So kurz ist der Weg zur Kurzzeitversicherung

Wiesnbesucher, die sich für diese Versicherung interessieren, benötigen lediglich einen Zugang zum Internet: Mit der kostenfreien App Safenow, die in wenigen Sekunden für die Betriebssysteme Apple-iOS und Android heruntergeladen und installiert werden kann, ist der Versicherungsabschluss mit wenigen Klicks geschafft. Alternativ kann auf diese Versicherung auch über den Link https://diebayerische.situative.net zugegriffen werden.

Die Wiesn-Versicherung gilt mindestens 24 Stunden, wobei der Start und das Ende beliebig gewählt werden können. Das späteste Ende ist dabei der Abschluss des Volksfests, eine automatische Verlängerung gibt es nicht. Dieser Fest-Schutz kostet pro Tag 5,99 Euro, das ist etwas mehr als die Hälfte des Preises für eine Mass Bier in diesem Jahr.

Geldanlage auf dem Prüfstand: Sicherheit und Rendi...
Die Bankfiliale wird nicht überflüssig

Ähnliche Beiträge

© 2018 vv360.de