Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Verbraucherinformationen zu Versicherungen und Finanzen

Informatives, Ratgeber, Nachrichten und Hintergründe zu den Themen Versicherungen, Finanzen (Geldanlage und Kredite) sowie Altersvorsorge.

Single und weiblich? Dann werden Kredite teuer

Check24, eines der größten Vergleichsportale Deutschlands, hat sich genauer angesehen, wer über die dort gelisteten Kreditinstitute zu welchen Konditionen einen Privatkredit bekommt. Die Ergebnisse sind für alle interessant, die auf der Suche nach einem günstigen Darlehen sind, aber noch nicht den richtigen Anbieter gefunden haben.

Weiterlesen
  1405 Aufrufe

Kreditkarten: Informatives für Verbraucher

Kreditkarten sind bei der Bezahlung von Waren, Gütern und diversen Dienstleistungen allgemein bekannt. Die kleinen Vorteile bei der Benutzung einer Kreditkarte sind die teilweise längeren Abbuchungsfristen, in denen das Bankkonto entsprechend neu valutiert werden kann. Kaum zu empfehlen ist die Überziehung des Kontos bei der Kreditkartenbenutzung aufgrund der übermäßig hohen Überziehungszinsen oder aufgrund der noch höheren Zinsen bei der Inanspruchnahme etwaig eingeräumter Kredite. Spätestens bei der Abbuchung des entsprechenden Abrechnungsbetrages zeigt sich, wie kreditwürdig der Empfänger der jeweiligen Dienstleistung oder der angebotenen Ware war

Weiterlesen
  2828 Aufrufe

Autokredite

Um ihren Kunden die Entscheidung für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos zu erleichtern, bieten große Automobilhersteller gleichzeitig eine Finanzierung über einen Autokredit an. Bei Konzernen wie Volkswagen, BMW oder Daimler können Autokäufer diesen über die hauseigene Bank aufnehmen, wobei die Abwicklung auch direkt beim Händler erfolgen kann. Hierdurch erübrigt sich ein zeitaufwendiger Autokreditvergleich, sodass die Abwicklung über den Autohändler für viele Kunden komfortabler ist. Moderne Automobilhersteller betrachten die Kombination von Autokauf und Autokredit mittlerweile als Serviceleistung, die mitunter auch die Kaufentscheidung beeinflussen kann.

Weiterlesen
  2426 Aufrufe

Ratenkredite

Ein Ratenkredit ist ein Darlehen an eine Privatperson über einen bestimmten Betrag, der in monatlich gleichbleibenden Raten und zu einem zuvor im Kreditvertrag festgelegten Zinssatz zurückgezahlt wird. Der Ratenkredit wird oft auch als Anschaffungsdarlehen oder Konsumentenkredit bezeichnet, kann jedoch auch speziell auf einen gewünschten Verwendungszweck zugeschnitten sein und dementsprechend beispielsweise als Autokredit oder Möbelkredit bezeichnet werden. Bei einem Ratenkredit handelt es sich fast immer um ein standardisiertes Produkt für Privatkunden – Ratenkredite zählen zu den am häufigsten verwendeten Kreditarten. Die Kreditsumme bewegt sich meist zwischen 1.000 und 75.000 Euro. Je nach Kreditinstitut sind bei einem Ratenkredit Laufzeiten von bis zu 120 Monaten möglich.

Weiterlesen
  2745 Aufrufe

© 2019 vv360.de - Unabhängiger Ratgeber für Versicherungen, Geldanlagen und Kredite -