Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Verbraucherinformationen zu Versicherungen und Finanzen

Informatives, Ratgeber, Nachrichten und Hintergründe zu den Themen Versicherungen, Finanzen (Geldanlage und Kredite) sowie Altersvorsorge.

Kapitalmarktbericht 1. Quartal 2019

Das wichtigste auf einen Blick

  • Die Zinsen bleiben auch im Jahr 2019 stabil niedrig.
  • Die größten Angstquellen für die Aktienmärke haben erstmal einen Teil ihres Schreckens verloren.
  • Das Bruttoinlandsprodukt und damit die Deutsche Wirtschaft wächst weiter – wenn auch deutlich langsamer als in den letzten Jahren.
Weiterlesen
  1193 Aufrufe

Erhöhung des US-Leitzinses

Obwohl Donald Trump noch nicht ins Weiße Haus eingezogen ist, wird die aktuelle Erhöhung des US-Leitzinses mit der gerade erfolgten presidential election in Zusammenhang gebracht. Dabei wurde bereits 2015 eben diese Entwicklung schon angekündigt – damals hatte Federal Reserve Bank (FED)-Chefin Janet Yellen fast auf den Tag genau einen Fahrplan für die schrittweise Erhöhung des Leitzinses bis 2018 vorgestellt. Eine Überraschung ist die kleine Erhöhung um 25 Basispunkte demnach nicht – und schon gar nicht lässt sie sich auf die Wahl von Donald Trump zum künftigen U.S.-Präsidenten zurückführen.

Weiterlesen
  3358 Aufrufe

Geldanlage in geschlossene Fonds - worauf Anleger achten sollten

Insbesondere aufgrund der extrem niedrigen Zinsen, die für verzinsliche Geldanlagen wie Tagesgeld und Festgeld aktuell gezahlt werden, suchen Anleger vermehrt nach Alternativen. Dabei stehen oftmals Geldanlagen im Vordergrund, die vom Anbieter mit einer besonders guten Rendite angepriesen werden. Im Fondsbereich findet man diese Investments ebenfalls vor, insbesondere in Form der geschlossenen Fonds.

Weiterlesen
  3578 Aufrufe

Niedrigzinsphase – häufig falsche Entscheidungen bei der Geldanlage

In der bereits seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase ist es für deutsche Anleger wichtig, bezüglich ihrer Kapitalanlagen umzudenken. Dies betonte kürzlich auch der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi. So sagte er beispielsweise, dass die Sparer umdenken müssen und nicht in dieser Niedrigzinsphase größere Summen auf dem Sparbuch oder auf dem Tagesgeldkonto anlegen sollten. Da viele Deutsche allerdings an ihrem typischen Sparverhalten, nämlich der äußerst sicheren Anlage des Kapitals auf Sparkonten, festhalten, droht zahlreichen Bürgern spätestens mit Eintritt ins Rentenalter die Armut.

Weiterlesen
  3711 Aufrufe

© 2019 vv360.de - Unabhängiger Ratgeber für Versicherungen, Geldanlagen und Kredite -