Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Ultimo

Term Definition
Ultimo

Ultimo

Der Begriff Ultimo ist bereits aus der Antike bekannt und bezeichnete früher lediglich den letzten Tag eines Monats. Im Finanzwesen bezeichnet man damit allerdings den letzten Börsentag des Monats. Insbesondere bei Wertpapier- und Termingeschäften spielt der Ultimo oftmals eine große Rolle, da Kauf- und Verkaufsaufträge häufig auf diesen Termin datiert werden. Auch beim An- und Verkauf von Aktien kann eine sogenannte Ultimo-Order aufgegeben werden, hier ist allerdings der letzte Börsentag gemeint. Aufträge, die an diesem Tag eingehen und nicht mehr bearbeitet werden können, werden bei der Ultimo-Order automatisch für den nächsten Monat vorgemerkt.

Zugriffe: 1022

© 2018 vv360.de