Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Nikkei-Index

Term Definition
Nikkei-Index

Nikkei-Index

Analog zum Deutschen Aktien Index sowie zum Dow Jones ist der Nikkei der wichtigste Aktienindex der asiatischen Börsen. Er enthält insgesamt 225 verschiedene Aktienwerte - deutlich mehr, als die beiden anderen hier erwähnten Indizes aufweisen. Demzufolge wird er im asiatischen Raum auch als „Nikkei 225“ bezeichnet. Seinen Namen erhielt der Index übrigens von einer japanischen Zeitung, die regelmäßig die Entwicklung aller Werte an der Tokioter Börse dokumentierte und abdruckte. Auch beim Nikkei-Index entscheidet ein Expertengremium darüber, welche Unternehmen mit ihren Aktien in diesen Index aufgenommen werden. Dieses Gremium tagt einmal pro Jahr.

Zugriffe: 1042

© 2018 vv360.de