Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Leitzins

Begriff Definition
Leitzins

Leitzins

Der Leitzins ist ein Zinssatz, der durch die Europäische Zentralbank festgelegt wird. Dieser Zinssatz dient vorrangig zur Steuerung der Kapitalmärkte der einzelnen Länder. So gibt der Leitzins Ausschlag darüber, zu welchem Zinssatz sich die Kreditinstitute der einzelnen Länder Kapital von der Europäischen Zentralbank leihen können. Durch eine Veränderung des Leitzinses kann die Europäische Zentralbank Einfluss auf die gesamte wirtschaftliche Entwicklung eines Landes nehmen.

Zugriffe - 2103

© 2019 vv360.de - Unabhängiger Ratgeber für Versicherungen, Geldanlagen und Kredite -