Ratgeber Versicherungen und Finanzen

Kfz-Haftpflichtversicherung

Begriff Definition
Kfz-Haftpflichtversicherung

Kfz-Haftpflichtversicherung

Gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung für jedes Kfz, die Unfallopfern zugefügte Schäden bis zur Mindestdeckungssumme übernimmt. Geschädigte haben einen Direktanspruch gegenüber der Versicherung des Schädigers. Die Prämie setzt sich aus dem individuellen Schadensfreiheitsrabatt, der Typklasse des Fahrzeugs, der Regionalklasse sowie weiteren Merkmalen zusammen, die darüber hinaus vereinbart werden können (z. B. Garagenfahrzeug, jährliche Fahrleistung etc.).

Zugriffe - 2388

© 2019 vv360.de - Unabhängiger Ratgeber für Versicherungen, Geldanlagen und Kredite -